Sie befinden sich   Sehenswürdigkeiten Text
  Sehenswürdigkeiten
 
Hukou-Wasserfall
Dieser zweitgrößte Wasserfall Chinas ist ein wunderbarer Anblick im Einzugsgebiet des Gelb-Flusses. Hukou ist ein Stück Flusstal der Schluchten des Gelb-Flusses, rund mehr als 60 Kilometer lang und äußerst schwer schiffbar. Der mächtige Gelb-Fluss braust vorwärtsströmend, wechselt seine Richtung dort nach Süden, wo zwei Provinzen Shanxi und Shaanxi aneinander grenzen, und der Shanxi’er Kreis Ji und der Shaanxi’er Kreis Yichuan durch Berge beider Ufer gedrückt und in ein enges Tal eingeschränkt werden. Da schrumpft die Breite des brandenden Huanghe-Flusse plötzlich von 300 m bis zu etwa 50 m. Gleichzeitig brüllt das fließende Gewässer, echoen die Täle, wie ein riesiger siedenden Wasserkessel. Zuletzt fällt die Strömung ins tiefe Flussbett herab und bildet sich der Hukou-Wasserfall mit einem Höhenunterschied von 50 Metern.