Sie befinden sich   Sehenswürdigkeiten Text
  Sehenswürdigkeiten
 
Cuihua Berg -- Erdrutsch-Landschaft nationaler Geopark
Der Cuihua-Berg liegt etwa 20 km vor Xi'an in einer späktakulären Erdrutsch-Landschaft, die 2001 won der Nationalen Landresourcenabteilung zu einem der 11 nationalen Geoparks erklärt wurde. Der Nationalpark, einer der ersten in China, ersteckt sich über ein Gebiet von 32 Quadratkilometern. Seinen höchsten Punkt bildet mit 2604 m der Zhongnan Berg. Mit seinen außergewöhnlichen Felsformationen, die sich mit etwas phantasie als Löwen oder Tiger, spielende Kinder oder Drachen darstellen, gehört der Cuihua-Park, auch bekannt als Wunderlandschaft oder geologisches Museum, mit Sicherheit zu dem außergewöhnlichsten Landschaften, die China zu bieten hat.

In Hunderten von zum Teil noch unerforschten Höhlen mit klangvollen Namen wie "Himmelshöhle", "Eishöhle" oder "Windhöhle", können Temperaturunterschiede von bis zu 30 Grad herrschen. Selbst im Sommer kann man Eissäulen bewundern, die von den Höhlendecken hängen. In der 20 Meter hohen, aber nur 2 bis 3 Meter breiten "Windhöhle" wird beispielsweise ein natürlicher Luftzug erzeugt, der im Sommer für kühlschrankähnliche Temperaturen sorgt.

Auf dem Gipfel des Cuihua-Berges befindet sich ein See, auf dem Bootstouren unternommen werden können. Der See wird als Qin-Gebirgsedelstein gelobt, was nicht verwundert, wenn man auf dem in leichten Nebel gehüllten See schaukelt und die Steinbrocken am Ufer betrachtet. Ein irdisches Paradies.

Der Cuihua-Berg ist jedoch nicht nur als Naturpark, sondern auch als kultureller Höhepunkt interessant. Die Cuihua-Kultur findet sich auch in Steininschriften und Kalligrafien. Auch das traditionelle Geschirr, in dem sich die Schönheit der Landschaft niedergeschlagen hat, kann bewundert werden.

Touristen finden im Cuihua-Nationalpark verschiedene Sportangebote, wie Kletter-Wettbewerbe, Bootsfahrten oder - im Winter - Skipisten.

In unserem Programm bieten wir Ganztagesausflüge zum Cuihua-Berg. So können Sie dieses Phantastische Gebiet selbst entdecken.

Mehr Information über Cuihua Berg finden sie hier: http://www.cuihuashan.com