Sie befinden sich   Sehenswürdigkeiten Text
  Sehenswürdigkeiten
 
Die Steinzeitsiedlung Banpo
Sie liegt nördlich des Banpo-Dorfes im östlichen Vorort Xi’ans. Es handelt sich hierbei um Relikte einer matriarchalischen Urgemeinschaft vor mehr als 6000 Jahren. Sie nehmen einen Gesamtumfang von 50 000 qm ein. Hier standen damals ein Wohnviertel, ein Viertel für die Herstellung von Tongegenständen und ein Viertel für die Beerdigung von Toten. Unter den freigelegten Überresten befanden sich zahlreiche Alltagsgegenstände der damaligen Bewohner. Diese Funde sind von großem archäologischem Wert. 1958 wurde ein Museum über diese ehemalige Siedlung errichtet.