Sie befinden sich   Sehenswürdigkeiten Text
  Sehenswürdigkeiten
 
Glockenturm
Er liegt in der Stadtmitte Xi’ans, ist ein archtektonisches Meisterwerk der alten Holzkonstruktion des antiken Chinas, wurde im Jahre 1344, also in der Ming-Zeit, erbaut, mit einer Höhe von 36 Metern. Von außen gesehen hat er 3 Stockwerke, aber im Innen nur 2 Stockwerke. Unter dem Dachvorsprung gibt es gemalte „hölzerner Ochsenkopfkapitelle“. Dieser Baustil ist eine der Besonderheiten der antiken Bauart Chinas und einzigartig in der Weltarchtektursgeschichte. Eine Riesenglocke auf dem Turm wurde eigentlich zum Alarm eingerichtet